Mittwoch, 30. Januar 2013

UPDATE: Haptic Touchscreen NEXT Smartphone Tech

Haptic und die Zukunft der digitalen Technik

UPDATE: Das muss man sich merken, denn das ist Zukunft und wird bald zur Gegenwart.

Und ein weiterer Schritt ist getan und bald schon bekommen, diejenigen, die trotz Touchscreen gerne das nostalgische Tastengefühl wiederhaben wollen, die Chance dazu. SOURCE Folgendes Video wurde auf der CES 2013 gezeigt: Tactus Technology Tactile Touchscreen


Smartphones haben uns die app Welt nähergebracht und aus einem nur noch geringfügig konfigurierbaren Handy ein riesiges Universum an Zusatzfunktionen, Spielen und mehr ermöglicht. So innovativ erste Touchscreen Smartphones waren, die Haptic ist hierbei auf der Strecke geblieben. Anstatt den besten Druckpunkt einer Taste herauszufinden, ist die Berührung einer glatten Fläche

Haptic Technology auf Wikipedia führt uns das Force Feedback Addon für Sega Dreamcast vor Augen und zeigt uns ein Stück Innovation der Videospiel Branche. Wer jetzt genau der oder die ersten Hersteller waren, ob Sega, Sony oder Nintendo oder die PC Spielewelt, die uns das Rütteln zuerst näher brachten, forschen wir an diese Stelle nicht näher nach. Der Dual Shock Controller von Sony hat aber erstmals an die 100 Millionen Videospieler wachgerüttelt.

Die Nintendo Wii hat mit der Wiimotion gezeigt, wie spannend und durchaus innovativ es sein kann, Feedback und Vibration vom Kontroller zu bekommen. Den Kick bekommt man nicht nur durch heftiges Rütteln, wenn man etwa bei Rennspielen kollidiert oder die Straße meidet sondern nun auch in normalen Spielemenüs. Muss man erlebt haben und wird hoffentlich von Nintendo bei zukünftigen Controllern beibehalten.

AUCH SEHR SPANNEND: Die GraphEn Akkus erobern die Welt
HAPTIC auf der Texas Instruments Homepage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen